1.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg

Startseite

Liebe Freunde der Münchner Knödelei,

wer in den letzten Wochen an der Theresienwiese vorbeikommen ist weiß: Es is‘ nimmer lang hi!

Zwischen Aufbau, Musterknödel, Dekoauswahl, Biergartenbarkarte, Dirndlbestellung, und noch vielen, vielen anderen knödeligen Dingen könnte unsere Vorfreude gar nicht größer sein. Wir stehen in den Startlöchern und sind mit einem Bein natürlich schon auf der Wiesn…

So kurz vor der Wiesn 2018 sind unsere Reservierungen auch so gut wie abgeschlossen. Für diese überwältigende  Flut an Anfragen die uns auch in diesem Jahr wieder überrollt hat reicht der Platz in unserer kleinen Knödelei leider nicht aus.

Es tut uns sehr leid, aber abends können wir Euch für die Wiesn 2018 leider keine Plätze mehr im Zeltbereich anbieten.

Wir uns aber freuen Euch zur Königlich Bayerischen Mittagswiesn willkommen zu heißen. Mittags (11:30 – 14:30) oder nachmittags (14:45 – 17:45) haben wir noch ein paar knödelige Wiesnplätze frei. 

Oder lieber in die Biergartenbox? In unserem witzigen Außenbereich, der beheizt und überdacht ist, sind teilweise auch abends (So – Do) noch Tische verfügbar.

Bitte nutzt dazu bei Interesse erneut unser Onlineformular.

Bleibt uns nur zu sagen: Hängt die Dirnds & Lederhosen schon mal raus – wir sind bereit freuen uns auf Euch!

 

… für alle die es nicht erwarten können: Schaut’s doch im Wirtshaus in der Au vorbei. Dort, in der Lilienstraße 51, knödeln wir das ganze Jahr. www.wirtshausinderau.de

 

 

KNÖDELIGE IMPRESSIONEN:
Einen kleinen Einblick in das bunte Treiben auf der Wiesn gibt unsere knoedelige Fotowand...

RUND UM´S KNÖDELKOCHEN:

Alles was man über Knödel wissen sollte und noch viel mehr!
Welche Bandbreite die vielen Jahre emsigen Neuentdeckens und Verfeinerns althergebrachter Knödelrezepte, sowie das Erfinden neuer Variationen hervorbrachte, wurde im Ersten Königlich Bayrischen Knödelkochbuch veröffentlicht.
Wer es lieber praktisch mag, sollte unseren Knödelkochkurs besuchen. Dabei gewähren unsere Knödelköche Einblick in die Kochgeheimnisse verschiedenster Knödelsorten...

mehr...